Paropakaram Holy Smoke

Ein feiner Duft der Gutes tut

Jvo A. Maurer

Paropakaram Räucherstäbchen – Ein feiner Duft, der Gutes tut

Paropakaram Räucherstäbchen sind nicht nur von höchster Qualität, sie schaffen auch langfristige Sicherheit und Perspektiven für Menschen am Rande der Armut. Lange haben wir gesucht, bis wir sie gefunden haben: eine Produktionsstätte, in der die Mitarbeitenden in ihren handwerklichen Fertigkeiten unterstützt und gefördert werden: eine kleine Hütte mitten in Mysore im südindischen Bundesstaat Karnataka.
Unsere Crew hat mit Shanavas, Farmitha, Nafisa und Parvathi, die seit 30 Jahren den Beruf ausüben und für uns Räucherstäbchen zu rollen, über ihre Arbeit und ihr Leben gesprochen. Sie haben wenig Zeit zum Erzählen, denn am Ende des Tages zählt nur, wie viel Stäbchen sie rollen konnten. Jeden Tag kommen die Frauen zu Fuss aus von einigen Kilometern außerhalb der Stadt nach Mysore. In der Stadt selbst zu wohnen ist für sie nicht möglich, die Mietpreise sind zu hoch. Die Kunst des Räucherstäbchenrollens weicht nach und nach der effizienten, maschinellen Produktion, womit auch ein traditioneller Beruf allmählich der modernen Technik weichen muss. Für die 50-jährige Shanavas und ihre kleine Familie bedeutet das ein Leben in ständiger Unsicherheit: Die Arbeit wird weniger, neue Jobs gibt es kaum, etwas anderes kann sie nicht machen – nicht weil es sie es nicht möchte, sondern weil sie keine andere Anstellung mehr findet. Große Lebensträume haben diese Familien nicht mehr, ihr Credo heute: überleben, irgendwie.
Räuchern mit Parokaram Räucherstäbchen reinigt Körper und Umgebung, harmonisiert und trägt zur Balance bei. Es ermöglicht uns, Stress und Anspannung loszulassen und zu unserer Mitte zu finden. Paropakaram bietet vier verschiedene Räucherdüfte an:

Packung aus 100% recycling Material

Die Umwelt liegt Paropakaram genauso am Herzen wie die Menschen. Aus diesem Grund verwenden wir bei der Produktion der Verpackungen Recyclingkarton, für die Innentaschen kommen alte Zeitungen zum Einsatz.

image
image

Jungen Menschen eine Perspektive geben

Nicht nur bei der Produktion der Räucherstäbchen, auch bei der Verpackung legt Paropakaram besonderen Wert auf eine nachhaltige und ganzheitliche Vorgehensweise. Gepackt werden die fertigen Räucherstäbchen von einer Handvoll junger Männer, die sich zwischen Schulabschluss und Arbeit oft mehrere Jahre ohne Perspektive und Einkommen durchs Leben schlagen: Viele gehören nicht zu den glücklichen, die nach bestandener Schule eine regelmäßige Arbeit finden – so sind sie auf Aushilfsjobs angewiesen, wie zum Beispiel gelegentlich Transportbusse zu reinigen.



Paropakaram wollte diesen jungen Männern etwas Perspektive und Zuversicht geben und liess sie darum die Zeichnungen der Verpackungen und deren Innentaschen selbst entwerfen. Auch das Verpacken selbst liegt buchstäblich in ihren Händen – fair entlohnt – versteht sich.

Überzeug Dich selbst, kostenlos!!

Ein Muster schicken wir Dir gerne direkt ins Haus, ganz kostenlos. Einfach Adresse angeben und in Kürze liegt eine Packung Räucherstäbchen in Deinem Briefkasten.

Einen kurzen Moment Geduld bitte...

Bestellung bei uns angekommen

Herzlichen Dank für dein Interesse! Die Räucherstäbchen kommen in Kürze bei dir an.